Sterbe- und Trauerbegleitung

“Die Liebe ist unsterblich und der Tod ein Horizont und ein Horizont ist die Grenze unseres Blickes”

Achtsamer Umgang in der Trauer

Die Trauer ist eine gefühlsmässige natürliche Reaktion und gehört zu einem echten wertvollen Bedürfnis unserer Ganzheit. Somit ist es wichtig, sich als Mensch in einem achtsamen Prozess wahrzunehmen und der Trauer in der heutigen hektischen Zeit einen ganz persönlichen wertvollen Raum zu geben. Mit verschiedenen heilsamen Methoden Licht in die Dunkelheit bringen und schrittweise den natürlichen Weg finden. Ressourcen entdecken und aktivieren, um mit frischer Energie das Neue begrüssen zu dürfen.

 

 

 

 

 

“Hinter jeder dunklen Wolke verbirgt sich das Lächeln der Sonne”